Berlin: Zug der Liebe 2017. Ein Foto Essay

Martin U WaltzBerlin Fotografie, Foto Essay

Zug der Liebe 2017. Alle Bilder © Martin U Waltz 2017

Martin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebeMartin U Waltz street photography berlin zug der liebe

Street Photography  Workshop
"Streetfotografie entdecken"
Sonntag, 19. August  2018
Berlin • Deutsche Sprache

Noch freie Plätze

Info + Buchen

 Street Photography Workshop
"Discover Street Photography"
Saturday, August 18th 2018
Berlin • English language

Free Spots available!

Info + Booking
Fotograf Berlin Martin U Waltz

Martin U Waltz ist leidenschaftlicher Strassenfotograf aus Berlin.

Er ist Gründungsmitglied des Berliner Fotografen Kollektivs Berlin1020 und einer der Herausgeber von Die deutsche  Streetfotografie Seite.

Martin hat zahlreiche Auszeichnungen bei internationale Fotografie Wettbewerben gewonnen: Moscow International Foto Awards, Sony World Photography Awards, Prix de la Photographie Paris, 35Awards.

Martins Arbeiten wurden in Ausstellungen in New York, London, Dublin, Bukarest, Budapest, Rom und Berlin gezeigt.