Berlin Fotografie: Bye-Bye Warschauer Strasse

Im Sommer 2017 wurde der alte S-Bahnhof Warschauer Straße endgültig geschlossen. Es war einer dieser Übergangsorte, die Berlin ausmachen. Der Foto Essay „Bye-Bye Warschauer Strasse“ geht über einen Zeitraum von vier Jahren von 2015 bis zu den letzten Tagen im Sommer 2017.

Alle Bilder © Martin U Waltz 2013-2017

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

warschauer strasse s-bahn berlin Martin U Waltz

Teilen
Twittern
Pinnen
berlin photographer Martin U Waltz

Martin U Waltz ist Fotograf, Fotografie Lehrer und Autor. Street Photography ists eine Leidenschaft. Die Strassen von Berlin sind Martins bevorzugtes Jagdgebiet.

Martin ist Gründungsmitglied des Berliner Fotografen Kollektivs Berlin1020, Herausgeber der deutschen Streetfotografie Seite und Co-Autor des Buches „Streetfotografie – Made in Germany“.

Mit seinen Bildern hat Martin zahlreiche Preise bei internationalen Fotografie Wettbewerben gewonnen. Seine Arbeiten werden international ausgestellt.

Martin findest du auf

Berlin entdecken • Streetfotografie lernen • Mit Martin U Waltz